Hardware Equipment:                                            weitere Infos erhalten Sie unter ... www.foot-scan.de

                                                  
  2D Multi-Scannerbox Typ 1                                                  2D Scannerbox Typ 2
  • A3 Scanner                                                                                       A3 Scanner
  • Kann für Dual oder Single-Box verwendet werden.                          Sicherheitsglas: bis 180 kg belastbar                  
  • Eine preiswerte Multifunktionsbox für alle Fälle.                               Farbe:    silber                                                      
  • 68 cm Länge x 47,5 cm Breite, 13,5 Höhe cm                           Gewicht: ca. 10 kg                                     
  • Sicherheitsglas: bis 180 kg belastbar                                     Maße:   78 x 43,5 x 13,5 cm     
  • Farbe: schwarz, Sonderfarben möglich
  • Gewicht: ca. 15 kg                                                                   

   Ab sofort neue Fußscan-Hardware 3D mit neuer Oberflächensoftware "FootSteps Version 2.17.3"

           



Scanner-Hardware mit Display und Zubehör:

                                              
fs-systeme 2D Foot-Scan Station Typ 1:                   Scan-Station Typ 2                                           
Maße: 90cmx50cmx160cm für A3 Scanner.                                         
Maße: 60cmx50cmx110-120cm für A3 Scanner.               
Ausführung Metall schwarz.                                                                Für PC oder Laptop geeignet.
Box bis 180 kg belastbar.                                                                    Farben: Schwarz, braun, weiß.
Für Laptop oder PC-Bildschirm geeignet.                                  Box bis 180 kg belastbar.                              

Sonderanfertigungen:

                         
A4 Scanner mit Übergröße:                                     A4 Dualscanner für Scans mit X-beliebiger Beinstellung:
zum mobilen Einsatz. Gewicht ca.8 kg.                          Für alle Spezialisten können diese Boxen in jeder Stellung
Belastung 180 kg. Bauweise wie A3.                             verwendet werden. Scanzeit aller A4 Scanner ca. 5 Sekunden.
Größenbestimmung bis Schuhröße 50.                           Jede Box kann einzeln oder in Serie hintereinander geschalten werden.
Bis Größe 44 mit 2 Füßen möglich.                                 Gewicht ca. 5 kg. Belastung bis 180 kg. Diese Box kann auch als
Darüber hinaus kann der Scan mit                                Einzelscanner im mobilen Einsatz bis Schuhgr. 42 verwendet werden.
linkem- und rechtem Fuß nacheinander                         Für Größen ab 43 bis 50 muss der linke u. rechte Fuß nacheinander
durchgeführt werden. Die Software zeigt                     gescannt werden.  Unsere Software zeigt nach ca. 10 Sekunden
diesen Scan wieder wie einen A3 Scan an.                   beide Füße wie bei einem A3 Scan an.         


                    

MULTIFORM-SYSTEM:
Der Fuß ist die Form für die individuelle Sohle. Diese wird zu 100% an den Fußtyp und den Einsatzzweck angepasst. Beim Orthomove-MULTIFORM-System erfolgt die Formgebung durch ein direktes thermisches anpassen an den Fuß des Trägers. Hierbei handelt es sich um Einlagenkonstruktionen, die an den Fuß des Trägers genauestens angeformt und zu 100% auf dessen Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Dieses System ist durch die permanente Zusammenarbeit in der Entwicklung mit Medizinern, Sportlern sowie Orthopäden entstanden. Durch diese Konstruktion ist es gelungen maximale Stabilität und maximale Druckumverteilung zu bewirken - sogar bei einer extrem dünnen Grundkonstruktion mit geringem Gewicht. Man fühlt den Unterschied!

                          

THERMOPRINTSYSTEM:
Der Kunde betritt wahlweise mit oder ohne Socken die Thermoprint-Messplattform. Nach ca. 15-20 Sek. Belastung wird die Plattform wieder verlassen. Nun ist auf der Thermoprint-Messplattform der Fußabdruck des Kunden für ca. 60 Sek. sichtbar. Auf Grund dieses Bildes kann nun der Fußtyp und die benötigte Schuhgröße vom Verkaufsberater ermittelt und ausgewertet werden. Anhand dieser Auswertung ist es anschließend sehr einfach möglich eine Einlage für den Kunden individuell zu konfigurieren bzw. anzupassen.


weitere Infos erhalten Sie... unter www.foot-scan.de